Werbung

Disk Drill für Mac

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 4.6.370
  • 3.5
  • (528)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Gelöschte oder verlorene Dateien finden, wiederherstellen und sichern

Mit Disk Drill für Mac OS X findet man bereits gelöschte Daten und verhindert zukünftigen Datenverlust. Daten wiederherstellen kann das Werkzeug nicht. Diese Option ist nur in der kostenpflichtigen Pro Version enthalten.

Datenverlust vorbeugen ohne aufwendige Backups

Mit Schnell- oder Tiefenscanns durchsucht Disk Drill Festplatten, USB-Sticks und Kamera-Speicherkarten. Gelöschte Daten zeigt das Programm in einer Liste an. Beschädigte oder verlorene Partitionen rettet man mit einer speziellen Funktion. Erst kürzlich beseitigte Dateien werden in Disk Drill Pro mit hoher Wahrscheinlichkeit wiederhergestellt. Mit dem sogenannten Recovery Vault merkt sich Disk Drill Namen und Ablageort von entfernten Dateien. So schützt sich der Anwender vor dem endgültigen Verlust von Musik, Fotos oder Dokumenten ohne speicherlastige Sicherungen. Mit einem Master-Passwort kann man den Zugriff auf den Recovery Vault kontrollieren.

Hilfreiche Einführung

Wie genau das Programm funktioniert, erklären die Entwickler von Disk Drill in einer anschaulichen Einführungstour: Von Datenträgern gelöschte Dateien gehen nicht gleich verloren. Die Informationen werden lediglich zum Überschreiben freigegeben. Vor allem kürzlich entfernte Daten kann man deshalb ohne Probleme aufspüren. Cleverfiles, der Hersteller der Software, bietet mehr Infos auf seiner Internetseite.

Fazit: Überzeugender Datenretter

Disk Drill gibt einen kostenfreien Einblick in das Niemandsland der Festplatte. Die Freeware überzeugt als wichtige Ergänzung zum gewöhnlichen Mac-Finder. Leider ist das Wiederherstellen von Dateien nur in der kostenpflichtigen Pro-Version enthalten. Eine kostenlose Alternative ist TestDisk.

Vorteile

  • sehr hilfreiche Einführungstour
  • erkennt gelöschte Dateien
  • verhindert zukünftigen Datenverlust auch ohne Backup

Nachteile

  • Wiederherstellen von Dateien nur in kostenpflichtiger Version möglich

Frühere Versionen

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar


Disk Drill für Mac

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 4.6.370
  • 3.5
  • (528)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Disk Drill

  • Anonymous

    von Anonymous

    Suchergebnis top aber Rettung ein Flop.
    Ich habe es erworben und bin bisher nicht 100% überzeugt.
    Zunächst meine Vorgeschichte, w Mehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    Keine Freeware!!!!.
    Ärgerlicherweise wird der Eindruck erweckt, es handele sich um Freeware. Tatscählich ist die eigendliche Datenrett Mehr


Werbung

Alternativen zu Disk Drill

  1. Mac Free Any Data Recovery

    15.8
    • 4.1
    • (779 Bewertungen)

    Mac Free Any Data Recovery kann helfen, Dateien auch von mobilen Geräten wiederherzustellen

  2. PhotoRec

    Varies with device
    • 2.3
    • (18 Bewertungen)

    Kostenloser, einfacher Fotoabruf mit PhotoRec

  3. Free Mac Data Recovery

    4.5.0.520
    • 4.7
    • (2263 Bewertungen)

    Ein großartiges kostenloses Tool zur Wiederherstellung von Daten auf dem Mac

  4. TestDisk

    6.13
    • 2.8
    • (36 Bewertungen)

    Mac OS X: Verlorene Daten und beschädigte Partitionen wiederherstellen

  5. Wondershare Data Recovery

    3.6.1
    • 2.8
    • (57 Bewertungen)

    Rettet verlorene Daten auf dem Mac

  6. SuperDuper!

    3.5
    • 3.6
    • (189 Bewertungen)

    Sicherungskopien leicht gemacht

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.